Free Shipping on orders over 100€
Warenkorb (0)    0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Moderne Trachtenstrümpfe für Damen

Trachtenstrümpfe- bzw. Strumpfhosen geben sowohl dem Dirndl als auch dem Trachtenrock die modern-traditionelle Note. Mit verschiedensten Mustern und Längen zieren sie in schwarz oder in weiß die Beine der Dirndlträgerin. Seit einigen Jahren wieder ein echtes Must Have.

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Die neusten Trachtenstrümpfe-Trends bei Almliebe

Seit ein paar Jahren sind Trachtenstrümpfe wieder en vogue - egal ob die femininen, halterlosen Strümpfe von Gottseidank in Schwarz oder Weiß oder kürzere Varianten von dem Traditionsunternehmen Lusana. Hauptsache das Muster stimmt. Neckisch werden sie sowohl zum Dirndl als auch zum Trachten-Dreiteiler oder zum Trachtenrock getragen. Traditionelle Trachtenschuhe von Gottseidank oder Dirndl&Bua machen dann das moderne Trachtenoutfit perfekt. Im Winter sind natürlich vor allem wärmere Strumpfhosen z.B. von „too hot to hide“ als auch längere halterlose Strümpfe gefragt. Im Sommer werden mehr und mehr auch kürzere Varianten gerne getragen. Besonders die ankle-Länge ist auf dem Vormarsch in der Trachtenmode. Süß und neckisch schauen sie dann aus Trachtenpumps oder Trachtenboots heraus.

Neben Dirndlschmuck, Dirndltasche, Trachtenhut oder Trachtentuch ist der Dirndlstrumpf der Star der Trachtenaccessoires. Die Trachtenstrümpfe schlagen 2 Fliegen mit einer Klatsche: Sie machen das Dirndloutfit erst komplett und wärmen dabei die Dirndlträgerin.