Traditionelle und exklusive Dirndl

Nichts verkörpert Heimat, Tradition und Brauchtum mehr als ein Dirndl. Es ist Ausdruck für Beständigkeit und Authentizität in einer sich immer schneller drehenden, digitalisierten Welt. Aber auch für Schönheit und Weiblichkeit. Einfache Waschdirndl, sowie festliche Dirndl für Hochzeiten und andere Anlässe, hochgeschlossene Dirndl sowie Dirndl mit V-Ausschnitt, Gottseidank Dirndl sowie Wenger Dirndl und viele mehr finden Sie bei uns im Shop.

  1. Dirndl Deife Danz schwarz
    Dirndl Deife Danz schwarz
    Almliebe
    Dirndl Deife Danz schwarz
    Ab 499,00 €
  2. Gottseidank Dirndl Helene schwarz/chamois bei Almliebe 1.
    Gottseidank Dirndl Helene schwarz/chamois bei Almliebe 1.
    Gottseidank
    Dirndl Helene K0805 999-155 schwarz-chamois
    Ab 749,00 €
  3. Dirndl 41860/7-4346 blau
    Dirndl 41860/7-4346 blau
    Countryline
    Dirndl 41860/7-4346 blau
    Ab 299,00 €
  4. Dirndl Mona tanne
    Dirndl Mona tanne
    Heimatglück
    Dirndl Mona tanne
    Ab 599,00 €
  5. Dirndl Carolina K0817 895-999 stein-schwarz
    Dirndl Carolina K0817 895-999 stein-schwarz
    Gottseidank
    Dirndl Carolina K0817 895-999 stein-schwarz
    Ab 698,00 €
  6. Dirndl Tessa K0810 999-556 schwarz-nelkenrosa
    Dirndl Tessa K0810 999-556 schwarz-nelkenrosa
    Gottseidank
    Dirndl Tessa K0810 999-556 schwarz-nelkenrosa
    Ab 749,00 €
  7. Dirndl Hanne K0822 894-585 grey green-lavendel
    Dirndl Hanne K0822 894-585 grey green-lavendel
    Gottseidank
    Dirndl Hanne K0822 894-585 grey green-lavendel
    Ab 799,00 €
  8. Dirndl Monika K0826 652-120 nebelblau-perlmutt
    Dirndl Monika K0826 652-120 nebelblau-perlmutt
    Gottseidank
    Dirndl Monika K0826 652-120 nebelblau-perlmutt
    Ab 749,00 €
  9. Dirndl Martina
    Dirndl Martina
    Heimatglück
    Dirndl Martina
    Ab 629,00 €
  10. Dirndl Martina salbei
    Dirndl Martina salbei
    Heimatglück
    Dirndl Martina salbei
    Ab 629,00 €
  11. Dirndl Tilde mauve
    Dirndl Tilde mauve
    Wenger
    Dirndl Tilde mauve
    Ab 429,00 €
  12. Hochgeschlossenes Dirndl Ilse petrol
    Hochgeschlossenes Dirndl Ilse petrol
    Wenger
    Hochgeschlossenes Dirndl Ilse petrol
    Ab 379,00 €
  13. Dirndl Elisa marine
    Dirndl Elisa marine
    Wenger
    Dirndl Elisa marine
    Ab 349,00 €
  14. Dirndl Mondsee blau 2067-49
    Dirndl Mondsee blau 2067-49
    Hammerschmid
    Dirndl Mondsee blau 2067-49
    Ab 369,00 €
  15. Dirndl Mondsee rosa 2067-29
    Dirndl Mondsee rosa 2067-29
    Hammerschmid
    Dirndl Mondsee rosa 2067-29
    Ab 369,00 €
  16. Samtdirndl Wiessee cyclame
    Samtdirndl Wiessee cyclame
    Hammerschmid
    Samtdirndl Wiessee cyclame
    Ausverkauft
    Nicht lieferbar
  17. Dirndl Dorothea 2445-6256 blau
    Dirndl Dorothea 2445-6256 blau
    Felicitas
    Dirndl Dorothea 2445-6256 blau
    Ab 299,00 €
  18. Samtdirndl Pamela 14083 schwarz
    Samtdirndl Pamela 14083 schwarz
    Wenger
    Samtdirndl Pamela 14083 schwarz
    Ausverkauft
    Nicht lieferbar
  19. Samtdirndl Wiessee 2051-59
    Samtdirndl Wiessee 2051-59
    Hammerschmid
    Samtdirndl Wiessee 2051-59
    Ab 299,00 €
  20. Samtdirndl Irene rot
    Samtdirndl Irene rot
    Heimatglück
    Samtdirndl Irene rot
    Ab 629,00 €
Asc

Artikel 1-20 von 152

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite

 

Tradition und Modernität – Das Dirndl vereint beides!

Das Dirndl – Sinnbild für alte bayerische und alpenländische Tradition – passt immer noch in unsere moderne digitalisierte Zeit, mehr noch: Dirndl sind nicht wegzudenken von vielen Festen und Feiern und erleben seit vielen Jahren ein regelrechtes Revival. Das traditionelle Gewand - das Dirndlkleid - , früher einfache schlichte Arbeitskleidung im bäucherlichen, ländlichen Raum, ist zum Trend-Artikel nicht nur auf dem Münchner Oktoberfest sondern auf vielen Volksfesten, Feiern und Hochzeiten geworden. Immer mehr kommt es bei den Dirndlkäuferinnen dabei zu einer Rückbesinnung auf das Einfache, Ursprüngliche, Traditionelle. Statt kitschigen Designer-Dirndl mit aufwändigen Glitzer-Dirndlschürzen und Pailletten trägt die moderne Frau einfache Waschdirndl, hochwertige traditionelle Dirndl aus Wolle oder Leinen oder hochgeschlossene Dirndl. Einen modernen Touch bekommt das Dirndl Kleid durch hochgeschlossene Dirndlblusen aus Spitze oder Dirndlschürzen mit Schließe von Gottseidank Design, Almliebe, Hammerschmid, Sportalm, Wenger oder Anno Domini.
Ein Wertewandel hin zu Heimat, Ursprünglichkeit und Natur ist verantwortlich für die gerade bei den jüngeren Generationen schon lange anhaltende Liebe zur Tradition. Tracht und insbesondere das Dirndl ist etwas Zeitloses, etwas das verbindet. Man kann sich kaum vorstellen, dass das Dirndl früher Arbeitsbekleidung am Land und in alpinen Regionen war. Heute schmeichelt es jeder Frau mit seinem femininen, einfachen Schnitt und wird vor allem zu festlichen Anlässen wie Volksfeste, Maifeste, Hochzeiten und Geburtstagsfeiern aber auch vermehrt im Alltag, im Biergarten und in der Stadt getragen. Die traditionellen schlichten Stoffe wie Baumwolle und Leinen machen das Dirndl alltagstauglich. Junge bayerische Marken wie Gottseidank, Anno Domini, Almliebe und Heimatglück sind Vorreiter und Impulsgeber bei der Verbindung von Tradition und Moderne. Sie haben mit ihren Kombinationen aus traditionellen Stoffen und modernen Schnitten und Details einen neuen eigenen Stil kreiert, der die ganze Trachtenbranche aufgerüttelt und modernisiert hat.
Die Münchner Marke Gottseidank ist dabei zum Lieblings-Label modisch informierter junger Frauen geworden. Gerade die Schlichtheit der Stoffe und Schnitte mit besonderen Details wie zum Beispiel der Metallschließe an der Dirndlschürze machen die Gottseidank Dirndl schon fast avantgardistisch und neu. Variationen am Ausschnitt von ganz hochgeschlossen mit Stehkragen bis zum kecken V-Ausschnitt oder überschnittene Schulterpartien und Halbarm-Dirndl bringen Bewegung in das traditionelle Dirndl Kleid. Aber nicht nur Gottseidank Dirndl finden Sie auf almliebe.com, auch z.B. Wenger Dirndl oder Hammerschmid Dirndl gibt’s neben Anno Domini, Sportalm, Kinga Mathe oder Almliebe in unserem Shop.

 

Was ist ein Dirndl?

Das Dirndl ist seit jeher ein Kleidungsstück für Frauen, gefertigt aus Seide, Leinen, Wolle oder Baumwolle, das früher hauptsächlich von den Bediensteten in der Stadt getragen wurde. Später setzte sich das Dirndl allerdings in vielen unterschiedlichen Bevölkerungsschichten wie auch bei Dienstmagden auf der Land durch. Durch den Wandel von der Stadt zum Land erfreute es sich besonders im bäuerlichen und ländlichen Bereich immer größerer Beliebtheit. 
Das Trachtenkleid war seit jeher als 3tlg. Kleidungsstück bekannt. Es besteht aus dem Dirndlkleid, der Dirndlschürze und der Dirndlbluse. Früher gab es neben dem eher einfachen Waschdirndl auch das sogenannte Festtagsdirndl. Dieses war verziert und aus sehr edlen Stoffen und meisten in der Farbe Schwarz gehalten. Je nach Region gab es schon früher Unterschiede in der Trachtenmode. So unterschieden sich traditionelle Dirndl je nach Region oder Stellung. Die Trachtenkleider von damals waren immer mindestens knöchellang und die Dirndlbluse hochgeschlossen. 

 

Woher kommt der Name Dirndl?

Das Dirndl wurde früher hauptsächlich von jungen Frauen während der täglichen Arbeit im Haus und auf dem Hof getragen. Das Wort "Dirne", welches heutzutage eher selten verwendet wird, ist eine altdeutsche Bezeichnung für ein junges Mädchen. Nicht zuletzt, weil sich dieses Kleidungstück besonders im ländlichen Raum durchgesetzt hat, war zu dieser Zeit das Wort "Dirn" ein gängiger Begriff für eine Magd in der Landwirtschaft. Das Dirndl stammt ursprünglich aus dem österreichischen und bayerischen Raum. Durch die große Beliebtheit zunächst in der Stadt und später auf dem Land, ist das Dirndl heutzutage für jeden Anlass geeignet und deshalb auch bei vielen Frauen aus allen Regionen in Deutschland und darüber hinaus sehr beliebt. 

 

Welche Dirndllängen gibt es?

Das Maxi-Dirndl ist sehr traditionell und wurde so früher getragen. Der 90 cm lange Dirndlrock hört ca. über dem Knöchel auf und lässt das lange Dirndl richtig edel wirken. Das Maxi-Dirndl ist großgewachsenen Madls zu empfehlen, da es sich perfekt an die Proportionen anpasst. Zudem ist es für Dirndlträgerinnen geeignet, die es traditionell und edel lieben. Diese Dirndllänge ist übrigens auch perfekt für Trachtenhochzeiten, ob als Braut oder als Gast.
Das Midi-Dirndl hat sich mittlerweile am meisten durchgesetzt. Der Dirndlrock ist hierbei zwischen 65 cm und 80 cm lang und endet immer unterhalb vom Knie. Der Rock umspielt die Waden und eignet sich sowohl für große als auch kleine Frauen. Ein Dirndl kann man ohnehin meistens einfach kürzen. Diese Dirndllänge ist übrigens auch sehr geeignet für die Hochzeit im Dirndl.
Das Mini Dirndl endet oberhalb vom Knie und ist eher jüngeren Mädchen zu empfehlen. Traditionell ist das Mini Dirndl jedoch nicht, deswegen sehen wir davon ab, es zu verkaufen. Bei uns gibt es eine sehr große Auswahl von traditionellen Midi Dirndln.

 

Welche Dirndlarten und Dirndlformen gibt es?

Dirndl gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen, Farben, Formen und Varianten und bieten deshalb viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Egal ob Hochgeschlossene Dirndl, Waschdirndl oder Brautdirndl, mit almliebe.com sind Sie immer bestens gekleidet. Und für unten drunter gibt's exklusive Dirndlblusen. Besonders bei Gottseidank Dirndl und Wenger Dirndl oder Almliebe Dirndl finden Sie eine große Auswahl der tollsten Dirndl.
Das klassische Dirndl ist meist das Dirndl mit „normalem“ Ausschnitt, dem sogenannten Balkonette-Ausschnitt. Dieses traditionelle Dirndl kann man sowohl mit ausgeschnitten Dirndlblusen als auch hochgeschlossenen Spitzen-Dirndlblusen kombinieren. Ob mit normaler Dirndlschürze oder Dirndlschürze mit Schließe: dieses Dirndl schmeichelt jeder Figur.
Das hochgeschlossene Dirndl eignet sich besonders für traditionelle Trägerinnen oder solche, die mal etwas anderes als das klassische Dirndl wollen. Das hochgeschlossene Dirndl gibt es meistens ohne Arm kombiniert mit hochgeschlossenen Dirndlblusen oder auch mit Halbarm oder Langarm. Meistens kommt das Dirndl hochgeschlossen als Mididirndl daher.
Das Halbarm-Dirndl oder Langarm-Dirndl eignet sich besonders für Mädels, die ein ungewöhnliches Dirndl haben wollen. Oft gibt es Halbarm-Dirndl nicht in den Kollektionen der Trachtenhersteller. Dadurch, dass keine Dirndlbluse darunter getragen wird, muss man das Dirndl oft waschen können. Stylisch ist dieses Dirndl aber allemal.

 

Was sagt die Dirndlschleife aus?

Dirndlschleife links = Single
Ist die Dirndlschleife links, dann heißt das mittlerweile, dass die Frau Single ist. Früher galt es, wenn die Dirndlschleife links ist, dass die Frau nicht verheiratet ist. Für alle Single Ladies ist das die perfekte Möglichkeit, um Männer auf Ihr Single-Dasein aufmerksam zu machen.
Dirndlschleife rechts = Vergeben
Ist die Dirndlschleife rechts, dann heißt das mittlerweile, dass die Frau vergeben ist. Früher galt es, wenn die Dirndlschleife rechts ist, dass die Frau verheiratet ist. So oder so sollte man bei einem Obandl-Versuch vorsichtig sein.
Dirndlschleife vorne mittig = Jungfrau, unschlüssig
Früher wurde die Dirndlschleife vorne, mittig nur von Jungfrauen gebunden. Heute wird das nicht mehr ganz so wortwörtlich genommen. Hier finden sich eher die unschlüssigen Damen, oder die, die ihren Beziehungsstatus nicht preisgeben möchten.
Dirndlschleife hinten mittig = Kellnerin, verwitwet
Hinten gebundene Dirndlschleifen zeigen meist an, dass es sich um eine Kellnerin handelt. Allerdings könnte es auch auf eine verwitwete Dame hinweisen.
Alternative ist die Schließe
Es gibt auch viele Dirndlschürzen, die vorne mit einer dekorativen Schließe geschlossen wird. Somit sagt die Dirndlschürze bzw. das Dirndl nichts über den Beziehungsstatus der Trägerin aus.

Richtiges Binden der Dirndlschleife:
In Bezug auf die Schleife sollte nicht nur auf die richtige Position, sondern auch auf die Art und Weise des Bindens geachtet werden. Nutzen Sie diese Anleitung zum richtigen Binden Ihrer Dirndlschleife (Alternativ gibt es hier auch viele Youtube-Tutorials)

  • Die Bänder der Schleife sollten stets glatt gebügelt sein.
  • Vor dem Binden muss die Schürze korrekt angelegt werden. Dabei müssen die Bänder am Rücken exakt übereinander liegen
  • Beim Binden der Schleife sollten die einzelnen Bänder über Kreuz gelegt werden, ohne dass sich Falten bilden.
  • Die Schürze wird stets auf Höhe der Taille geschnürt. Dabei sollte die Schleife selbst nicht größer als die Enden sein. Je höher die Schürze getragen wird, umso moderner wirkt das Dirndl
  • Ist die Schleife fertig gebunden, werden die beiden Schlaufen noch auf ihre maximale Breite zurecht gezupft. So entsteht eine schöne, gleichmäßige Schleife, die das Dirndl schmückt.

 

Welche Frisur zum Dirndl?

Wenn man sich für sein Dirndl dann entscheidet und für die perfekte Dirndlbluse, steht nur noch eine Entscheidung bezüglich der passenden Frisur aus. Viele Frauen betreiben sehr viel Aufwand, um die perfekte Frisur zum Dirndl zu zaubern. Wir haben die Klassiker für Sie zusammengestellt:

  • Die klassische Trachtenfrisur für Frauen ist die Flechtfrisur. Sind Ihre Haare lang genug, dann eignen sich Zöpfe für Sie – egal ob französisch, holländisch oder doppelt geflochten. Auch eine halboffene Frisur wird oft mit einem Flechtelement verschönert
  • Steckfrisuren werden gerne zu festlichen Anlässen zum Dirndl gewählt. Hierbei können kleine Accessoires wie Blumenkränze oder Spangen eingearbeitet werden. Die Steckfrisur sollte immer passend zum restlichen Outfit gewählt werden. Ist das Dirndl schon detailverliebt verziert, dann sollte die Frisur schlichter ausfallen.
  • Zudem können die Haare offen zur Tracht getragen werden. Hier eignen sich leichte Wellen oder schlichte, glatte Haare
  • Selbstverständlich können auch Kurzhaarfrisuren passend zum Trachtenmode verziert werden. So lässt sich auch mit kurzem Haar eine Flechtfrisur, zum Beispiel über die Stirn oder an der Seite, andeuten.

 

Was sind die Dirndltrends 2023?

Ausgeschnittene Dirndlblusen sind die neuen IT-Pieces für das Jahr 2023. Ganz Modische trauen sich auch an eine Variante mit süßen Puffärmel oder mit Fledermausärmel. Aber auch hochgeschlossenen Dirndlblusen, die wir in den letzten Jahren schon gesehen haben, bleiben in der Trachtenmode 2023 bestehen: ob mit V-Ausschnitt, ganz hochgeschlossen, mit oder ohne Spitze. Die Blusen harmonieren mit so gut wie jedem Dirndl und verleihen dem Dirndl das gewisse Etwas. Vor allem Spitzen-Dirndlblusen sind angesagt und werten jedes Trachten-Outfit auf. Die Dirndlbluse kann komplett aus Spitze sein oder verfügt beispielsweise nur über Spitzen-Ärmel. In jedem Fall ein Highlight. Die Spitzen-Dirndlbluse wird auch gerne zur Trachtenhochzeit getragen.
Beim Dirndl gilt nach wie vor: Lieber traditionell als Bling Bling! Zum einen sind Nude- und Pastelltöne angesagt, vor allem wenn es um Brautdirndl geht. Aber auch Hochzeitsgäste tragen Rosé, Hellblau oder ein zartes Grün. Nach wie vor ein Thema ist der Monochrom-Stil: Sprich das Dirndl sowie die Dirndlschürze ist hier einfarbig gehalten. Praktisch ist hierbei, dass man die Dirndlschürze zum einfarbigen Dirndl gut wechseln kann! Aber auch starke Farben wie in der Mode sind angesagt: Pink, Türkis, Königsblau, Gelb. Frau will nach den Pandemiezeiten wieder auffallen. Vor allem die Almliebe Dirndl sind hier Vorreiter.

Apropos Auffallen: In der kommenden Wiesn-Saison 2023 geht es ein bisschen weg vom ganz schlichten Dirndl. Neu ist ein Hauch von Opulenz. Der kann kommen über Dirndlschürzen mit aufwändigen Dessins, die an Ornament-Stickereien erinnern. Oder über florale Muster mit dezenten Goldfäden. Opulent sind natürlich auch Materialien wie Samt: Samtdirndln sind wieder ein sehr großes Thema, vor allem für die Herbst Volksfeste. Ab August heißt es Samt Samt Samt. In allen Varianten: Grün, Bordeaux, Lila, Blau, Schwarz. Kombiniert mit schlichten Dirndlschürzen wie bei Kinga Mathe oder mit auffälligen Mustern wie bei Almliebe. Auch Gottseidank zeigt bei seinen Dirndln einen Hauch von Opulenz z.B. in Form von großen aufwändige Knöpfen in Gold eingefasst.

Von Gottseidank Design haben wir auch für die kommende Saison wieder viele verschiedene Dirndl und außergewöhnliche Dirndlblusen. Unter anderem viele Modelle mit ¾- oder ½ Arm mit angepufften Schultern. Viele dunkle Dessins sind wieder mit dabei. Aber auch starke Farben wie Pink, Rot, Grün oder Blau. Und wie immer die Kombimöglichkeit aus Dirndlschleife und Dirndlschließe.
Ganz neu ist in dieser Saison auch die Dirndllänge. Das Dirndl wird im modischen Bereich immer länger. Vor allem die 80-er Länge bekommt eine neue Bedeutung und Firmen wie Gottseidank oder Almliebe bieten nur noch diese Länge an. Sie wirken modern und traditionell zugleich.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren & wir schenken dir 10% Rabatt
To Top