Free Shipping on orders over 100€
Warenkorb (0)    0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Astrifa

Artikel 1 bis 20 von 40 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 20 von 40 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Astrifa... Es gibt sie: die niederbayerische Trachtenkultur. Die Trachten Marke Astrifa, ansässig in Aidenbach, strickt seit Jahrzehnten hochwertige traditionelle Janker. Verarbeitet werden für Astrifa Strickjanker ausschließlich hochwertige Streichgarne aus reiner Schurwolle. Für die Damenkollektion werden Merinogarne, für die Herren auch Shetland-Qualitäten verstrickt. Die Rohstoffe kommen von renommierten Firmen in England und Italien. Verarbeitet wird das Material auf modernen Strickautomaten ausschließlich im Betrieb in Aidenbach. Ausschließlich dort wird auch zugeschnitten, genäht, gekettelt und gestickt. Begonnen hat alles im Saal beim Kotterwirt in Afham im Jahr 1948. 1951 erfolgte der Umzug nach Aidenbach, wo wiederum in einem Wirtshaussaal gearbeitet wurde. 1953 konnte der Firmengründer das Allianz-Kurheim erwerben, in dem sich, nach einigen Um- und Anbauten immer noch sowohl die Produktion als auch die Wohnung der Inhaber befinden. Hergestellt wird dort hochwertige gestrickte Oberbekleidung für Damen, Herren und Kinder, also moderne Tracht, alpiner Lifestyle und traditionelle Mode.