0

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Lena Hoschek Röcke & Trachten

20 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

20 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Auf der letzten Trachten-Messe in Salzburg sind wir Lena Hoschek zum ersten Mal begegnet. Und waren hingerissen von der jungen Österreicherin. Sie ist wie ihre Kollektion: jung, wild, traditionell, exzentrisch, witzig, mutig und sehr selbstbewusst. Eine beeindruckende Frau, die sowohl eine große Modekollektion entwirft, die regelmäßig auf der Berliner Fashion Week gezeigt wird, als auch eine Trachten-Kollektion, die sie schlichtweg „Tradition“ taufte. Bekannt wurde Lena Hoschek in der Trachten-Branche vor allem mit ihren außergewöhnlichen Bänderröcken, die wir jetzt unter anderem in unserem Online-Shop führen.

Ein Lena Hoschek Rock: Mit Liebe zur Tradition

Gemeinsam mit ihrer Großmutter Aloisia schneiderte Lena Hoschek ihr erstes Dirndl mit 13 Jahren und entdeckte dabei ihre Liebe zur Tracht und zum traditionellen Handwerk. Mit ihrem Trachtenlabel „Tradition“ entwirft Lena Hoschek außergewöhnliche doch stets traditionelle Tracht - vom Dirndl bis hin zum beliebten Bänderrock. Mit dem ist sie nämlich berühmt geworden. Jeder kennt die extravaganten stark ausgestellten Hoschek Röcke, die aus verschiedenen aneinander gereihten Bändern bestehen. In Salzburg hat sie uns erzählt, dass sie es selbst nach langen Jahren immer noch liebt, die verschiedensten Bänder und Borten aneinanderzureihen bis ein neues Bild entsteht und zu einem ausgestellten Lena Hoschek Rock genäht wird. Wer sich schon mal ans Näh-Handwerk rangetastet hat, weiß wie viel Arbeit und vor allem auch Stoffeinsatz dahinter steckt. So entstehen unter Ihrem Design verschiedenste bunte Trachtenröcke, denen sie Namen gibt wie „Waldfest“, „Dradi“ oder „Wilder Kaiser“.

Der Lena Hoschek Trachtenrock: Mit viel Liebe zum Detail

Die Trachtenröcke von Lena Hoschek sind meist Glockenröcke und werden in der Taille getragen. Es gibt zum Einem die knieumspielenden bunten Bänderröcke und zum Anderem die Midi Röcke (Modell „Dradi“), welche wesentlich schlichter als die Bänderröcke daherkommen. Für einen Lena Hoschek Rock werden oft bis zu 30 verschiedene Bänder und Borten verwendet. Die Stoffe sind von höchster Exklusivität und werden von Lena selbst mit viel Liebe ausgesucht. Produziert wird ausschließlich in den besten Handwerksbetrieben in Europa.

Lena Hoschek Trachten: Traditionelle Stoffe & frische Ideen

Lena Hoschek kann man aber nicht nur auf ihre extravaganten Trachtenröcke reduzieren. Mit einem Händchen für alte traditionelle Stoffe und frische, neue Ideen entwirft sie Walkjäckchen, Strick und Kleider, mit denen man auf jedem Fest oder aber in Kombination mit Shirt und Sneaker jederzeit eine gute Figur macht. Jetzt verstehen wir den Hoschek-Hype und schließen uns gerne an!