2964 Garmisch

Die junge Linie 2964 Garmisch aus dem Traditions-Haus Grasegger im bayerischen Garmisch-Patenkirchen mischt mit Strickjacken für Männer, Loden Sakkos sowie Trachtenjanker die traditionelle Trachtenmode auf. Produziert wird zum Teil in der eigenen Manufaktur in Garmisch, zum Teil im europäischen Ausland. Erklärtes Ziel von Garmisch 2964 ist es, die Trachtenmode modern und zeitgemäß zu interpretieren, ohne die Wurzeln zu verraten.

MEHR INFOS

2964 Garmisch Tracht: Janker

  1. 2964 Garmisch Gilet Xenerius 20425 blau
    2964 Garmisch
    2964 Garmisch Gilet Xenerius 20425 blau
    Ab 199,95 €
  2. 2964  Garmisch Gilet Xanten 19409-048 blau
    2964 Garmisch
    2964 Garmisch Gilet Xanten 19409-048 blau
    Ab 119,95 € Regulärer Preis 199,95 €
Asc

2 Elemente

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite

2964 Garmisch Trachten

Das Haus Grasegger ist vielen Trachten-Freunden seit Jahren ein Begriff. Der hohe Qualitäts-Anspruch des Familien-Unternehmens sowie die Wurzeln in der bayerischen Tradition sind bis weit über die Grenzen bekannt. Die junge Linie 2964 Garmisch zeichnet sich durch schmalere Schnitte und eine modernere Umsetzung von Tracht und Tradition aus. 2964 steht für die Höhe des Hausberges, der Zugspitze. Der Berg ist die Inspiration für Hemden, Strickjanker, Trachtenjanker für Damen und Loden Janker, die nicht nur zur Lederhose sondern auch in der Freizeit getragen werden können. In die jüngere Linie des Familien-Unternehmens Garmisch Trachtenmode bringt sich vermehrt der Junior Franz Grasegger mit seinen Ideen und Vorstellungen von sportlichen, modernen trachtigen Styles ein.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren & wir schenken dir 10% Rabatt
To Top