Free Shipping on orders over 100€
Warenkorb (0)    0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Lederhosen – Trachtenlederhose für Herren

Artikel 1 bis 20 von 55 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 20 von 55 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Mia san mia!

Ein waschechter Bayer ohne Lederhosen ist wie ein Apfelstrudel ohne Vanillesoß – des geht einfach ned. Auch wenn man weder Wiesn noch Waldfest mag, eine Lederhosen für Herren gehört in jeden Schrank. Die wird nämlich mit dem Alter einfach nur besser, so wie wir halt auch. “Des konnst glam”, singt La Brass Banda. Recht hams!

Zünftiges Trachtenoutfit mit der Lederhose für Herren

Vorbei ist die Zeit, in der das Tragen einer Trachtenlederhose Herren aus einem Trachtenvereinen vorbehalten war. Die Trachtenmode erlebt ein Revival und begeistert Jung und Alt. Das Wiesn-Fieber packt uns jedes Jahr aufs neue. Um neben den feschen Damen im Dirndl mithalten zu können muss Mann sein Outfit richtig wählen. Längst nicht mehr ist es nur den Frauen überlassen mit Ihren Trachten zu begeistern. Für junge Buam und Herren im besten Alter bietet der Almliebe Trachtenshop die verschiedensten Modelle von Lederhosen für einen zünftigen Look.

Tradition der Lederhose für Herren

Sie ist das Herzstück jeder Männer Tracht – die Lederhose für Herren. Früher als robuste Arbeitshose gedacht, wird nun die Lederhose für Herren vor allem zu festlichen Anlässen getragen. Die Strapazierfähigkeit von Leder sollte genutzt werden und so entstand im 18. Jahrhundert der Trend einer ledernen Schutzhose. Das Aussehen der Lederhosen wurde durch die Mode der Zeit und der jeweiligen Region geprägt. Die Tradition der Lederhose ist vor allem aber auf die bayrische und österreichische Gebirgstracht zurückzuführen. Je nach Verlauf der Naht erkennt man die Herkunft der Trachtenlederhose Herren. Während in Österreich hauptsächlich mit senkrechter Naht gearbeitet wird, näht der bayrische Schneider die „Tellernaht“. Man unterscheidet außerdem nach der Länge der Lederhosen. Die kurze Lederhose für Herren, früher zur Jagt und Handwerksarbeit getragen, hat einen modernen Charakter und wird besonders gern von jungen Männern gewählt. Wer‘s lieber traditionell mag greift zur klassischen Kniebund Lederhose Herren.

Lederhosen – eine Investition fürs Leben

Der Kauf einer Lederhose Herren muss anders als bei den meisten Kleidungsstücken nicht oft widerholt werden. Wer sich für ein oder mehrere Modelle entscheidet, wird sich noch lange an Ihnen erfreuen können. Das hochwertige Material der Lederhosen sorgt für eine hohe Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit. Zum Einsatz kommen unter anderem weiches Hirschleder, Wildbockleder, Ziegenleder und Rindleder. Eine Trachtenlederhose für Herren ist keinesfalls eine Massenware ohne Individualität. Unterschiedlichste Verarbeitung, Stickerei, Farben und Längen verleihen jedem Modell seinen einzigartigen Charakter. Ob kurze Lederhosen oder die klassische Kniebund Lederhose für Herren. Traditionelle oder auffällige Stickereien und Farben – tragt eure Lederhosen wie sie am besten zu euch passen. ❤

Richtige Pflege für Lederhosen

Ein spaßiger Ausflug zum Oktoberfest kann schonmal seine Spuren hinterlassen. Das muss nicht unbedingt schlecht sein! Ein paar Falten und ein speckiger Look kann den Lederhosen erst das gewisse etwas verleihen. Wer aber trotzdem störende Flecken entfernen möchte, sollte ein paar Punkte beachten, um dem hochwertigen Material der Lederhose für Herren nicht zu schaden.

Tipps zur Reinigung von Lederhosen:

  •   ✓ Waschmaschine ist tabu! – Viel Wasser vermeiden und Flecken lieber einzeln behandeln
  •   ✓ Für eine Komplettreinigung – die Hose in eine professionelle Lederreinigung bringen
  •   ✓ Gut lüften – ein paar Stunden an der Frischluft können gegen Zigarettengeruch o.Ä. schon viel bewirken
  •   ✓ Leder Radiergummi und Lederbürste helfen schonend bei vielen Flecken
  •   ✓ Kaltes Wasser mit weichem Schwamm und milder Seife auf den Fleck einarbeiten
  •   ✓ Mineralwasser (viel Kohlensäure) – auf dem Fleck einwirken lassen und abtupfen
  •   ✓ Bei Kaugummis auf Lederhosen – Im Gefrierbeutel ins Gefrierfach stecken und später den harten Kaugummi entfernen
  •   ✓ Nach einer Behandlung mit Wasser die Trachtenlederhose Herren gut durchkneten um sie weich zu halten